Rettungsdienstfortbildung im EhrenamtRettungsdienstfortbildung im Ehrenamt

Rettungsdienstfortbildung im Ehrenamt (38 Stunden)

Pflichtfortbildung gemäß § 18 HRDG für den Einsatz in der Notfallrettung.

 

Die Fortbildung im Gesamtumfang von 38 Stunden deckt alle vorgeschriebenen Themengebiete ab und ist inhaltsgleich zu den Wochenfortbildungen unseres Rettungsdienstes.

 

Zielgruppe sind Rettungssanitäter/innen, Rettungsassistent/innen und Notfallsanitäter/innen.

 

Die ärztliche Überprüfung der Erweiterten Versorgungsmaßnahmen für Rettungsassistent/innen und Notfallsanitäter/innen ist enthalten.

 

Die Fortbildung findet zumindest teilweise in Einsatzbekleidung statt.

 

Für inhaltliche Fragen ist Ansprechpartner Michael Müller: mueller@drk-kassel.de

Sehr wichtig!! Bitte im Feld Bemerkung die Ortsvereinigung eintragen!!!

Wenn Kurs voll ist, erfolgt keine Terminanzeige mehr

Anmeldung