Erste-Hilfe_mit_Teddy_Veröffentlichen1.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Kursangebote
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Erste Hilfe Babys und Kleinkinder

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Baby und Kleinkinder

Wenn man ein Kind bekommt, liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs meist schon eine längere Zeit zurück. Daher ist es sinnvoll, sich als (werdende) Eltern mit einem Erste-Hilfe-Kurs für Babys und Kleinkinder auf unvorhergesehene Krisen vorzubereiten. In dem Erste-Hilfe-Kurs speziell für Eltern von Kindern im Baby- und Kleinkindalter vermitteln wir Ihnen in kompakter Form die wichtigsten Grundlagen der häufigsten Kindernotfälle.

Bestmögliche Hilfe für Ihr Kind

In unserem Elternkurs Erste-Hilfe Babys und Kleinkinder gehen wir auf die häufigsten Kindernotfälle ein. Themen wie Fieberkrampf, Atemnot und Verschlucken von Fremdkörpern werden besprochen, Maßnahmen der Ersten-Hilfe vermittelt.

Wir wissen, im Notfall beim eigenen Kind wirkungsvolle Erste-Hilfe zu leisten, ist nicht leicht. Zu schnell kann es passieren, dass die Sorge um das Kind die Eltern verunsichert und verängstigt. In unserem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrem Kind bestmöglich helfen können und geben wertvolle Praxistipps wie mögliche Gefahren schon im Vorhinein vermieden werden können.

Umfang und Kosten

Der Kurs "Erste-Hilfe Babys und Kleinkinder" findet in Kleingruppen von bis zu 10 Teilnehmenden statt und ist als Kompaktkurs von 5 Stunden konzipiert.

Die Kosten für die Teilnahme am Kurs betragen 35, 00 €. Gerne bieten wir auch Barzahlung zu Kursbeginn an.

Bitte beachten Sie: Ersthelfer in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen müssen den Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Kind belegen.

Weitere Fragen beantworten wir gerne: Familien@DRK-Kassel.de