Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
SanitätsdienstSanitätsdienst

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert, Fußballspiel, Karnevalsumzug oder Straßenfest: Wo viele Menschen aufeinandertreffen, gibt es zahlreiche kleine und größere Notfälle. Ob ein Kind sich das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht - der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes leistet schnelle Hilfe. 

Ansprechpartner

Herr 
Jochen Rühle
Kreisbereitschaftsleiter (KBL)

Tel. 0561 72904 -22
Sandienst(at)DRK-Kassel.de

Königstor 24
34117 Kassel

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Verletzungen

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Durch die regelmäßigen Einsätze sind die DRK-Sanitäter erfahren und einsatzerprobt. Kommt es zu einem größeren Schadensereignis, beispielsweise nach einer Explosion oder einem Zugunglück, so verfügen unsere Einsatzkräfte zusätzlich über eine Ausbildung im Katastrophenschutz und sind damit medizinisch und organisatorisch auf alles vorbereitet. 

Sanitätsdienst in Ihrer Region

Überall, wo Menschen zu Festen, Konzerten, Sportveranstaltungen, Kundgebungen oder anderen Gelegenheiten zusammenkommen, müssen die Veranstalter auch für die Sicherheit der Besucher sorgen. Hierbei sind insbesondere die Auflagen der Genehmigungsbehörden zu erfüllen. 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein modular auf die Größe Ihrer Veranstaltung abgestimmte sanitäts- oder rettungsdienstliche Betreuung mit Sanitätern, Rettungssanitätern, Rettungsassistenten, Notfallsanitätern, Notärzten, Disponenten und Einsatzleitern an. 

Wir erstellen Ihnen auf Grundlage Ihrer Angaben ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Veranstaltung und übernehmen die notwendige Abstimmung mit Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und anderen Behörden. 

Durch die Kooperation mit dem DRK-Rettungsdienst sind wir in der Lage, Rettungsfahrzeuge nach den Vorgaben des Hessischen Rettungsdienstgesetzes auch zur Erfüllung behördlicher Veranstaltungsauflagen bereitzustellen. 

Schon im Vorfeld beraten wir Sie gerne und informieren Sie über die empfohlene Anzahl der Sanitätsteams, die Einrichtung von Sanitätsstationen und über die notwendigen Kommunikationswege. 

Setzen Sie auf unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Für eine erste Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. 

Bitte geben Sie uns ein Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig. Waren Sie zufrieden? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Nutzen Sie den dazu unseren Feedback-Bogen.