Galerie_Matte_2021_klein.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Kursangebote
  2. Gesundheitskurse
  3. Fit4family

Rotkreuzkurs Fit4family

Mit dem Bewegungsprogramm fit4familiy bietet das Deutsche Rote Kreuz insbesondere Müttern die Gelegenheit, sportlich aktiv zu sein. Um die Herausforderungen des Familienalltags zu meistern, sind Kraft, Ausdauer und Koordination gefragt. Das Fitnessprogramm fit4family bietet ein kurzweiliges und wirkungsvolles Training, das motiviert, langfristig durchzuhalten und fit zu bleiben.

Fit durch den Familienalltag

Ob Sport während der Elternzeit oder beim Wiedereinstieg in den Beruf – Zeit für Aktivitäten außerhalb der Familie einzuplanen, fällt vielen schwer. Und am Abend, nach einem Tag voller Familienprogramm fehlt manchmal die Kraft, um sich doch noch mal aufzuraffen. Mit dem Fitnessprogramm fit4family wollen wir zeigen, dass es sich lohnt, aktiv zu bleiben. Ein starker Rücken, damit der Kindersitz ins Auto und der Kinderwagen in den Keller getragen werden kann. Gute Kondition, damit der Spurt dem Kinderfahrrad hinterher gelingt.

Im Familienalltag sind Fitness und Kondition gefragt. Aber nicht nur das. Auch ein Ausgleich zum Familienleben gibt Kraft und schafft gemeinsame Zeit mit anderen. Sich selber wieder wichtig nehmen und sich um sich kümmern – das stärkt die Fitness, aber auch das Selbstvertrauen.

Das Bewegungsprogramm fit4family wird von einer ausgebildeten und erfahrenen Fitnesstrainerin durchgeführt. Wir bieten ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm bestehend aus:

  • Ein an das bevorstehende Training angepasstes Aufwärmtraining
  • Kräftigungsübungen für den ganzen Körper
  • Übungen zur Verbesserung von Koordination und Beweglichkeit

Umfang und Kosten

Der Rotkreuzkurs Fit4family wird fortlaufend angeboten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Gruppe von max. 10 Teilnehmerinnen trifft sich einmal in der Woche
für 1 Stunde im DRK-Haus (Königstor 24, 34117 Kassel, 3. Stock). Die Kosten für 10 Einheiten betragen 90,00 €.

Alle Teilnehmerinnen müssen einfache Gymnastikmatten, ein Handtuch, Sportschuhe und wenn gewünscht auch ein Getränk mitbringen.

Gerne beantworten wir Eure Fragen: Familien@DRK-Kassel.de