Gruppenbild2_Herbst2019_geschnitten.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Pflege und Betreuung
  3. Reiseclub

DRK-ReiseClub

Niemand sollte aus Alters- oder Gesundheitsgründen auf Reisen, Geselligkeit und Erholung verzichten. Mit dem Angebot des Deutschen Roten Kreuzes können Senioren auch mit eingeschränkter Mobilität unbeschwert und rundum gut betreut reisen. Ob Tagesausflüge oder mehrtägige Urlaubsreisen, erfahrende DRK-Reisebegleitungen kümmern sich stets um die gesamte Reiseplanung und Organisation. So können Sie sich sicher fühlen, Kraft tanken und Neues kennenlernen. 

Ansprechpartner

Herr
Walter Balzer

Tel. 0561 890328
reiseclub@DRK-Kassel.de

Königstor 24
34117 Kassel

Reisen für Senioren

Mit unserem Reiseangeboten richten wir uns an Menschen, die sich aufgrund altersbedingter Einschränkungen die Planung einer Reise alleine nicht zutrauen aber auch an diejenigen, die nicht alleine verreisen wollen, sondern die Gemeinschaft mit anderen suchen. 

Die ehrenamtlichen DRK Reisebegleiter unterstützen individuell und kümmern sich selbstverständlich um das gesamte Rahmen- und Ausflugsprogramm. Es gibt keine Altersbeschränkung für Reiseteilnehmer. Alle wichtigen Informationen werden im Vorfeld abgestimmt und besprochen - damit die Reise stressfrei und unbesorgt beginnen kann.

Betreute Tagesfahrten

Für eine kleine Auszeit zwischendurch bieten wir Ihnen Betreute Tagesfahrten zu schönen Ausflugszielen in der näheren Umgebung an. Lernen Sie Städte und Regionen kennen, die innerhalb eines Tages gut mit unserem Reisebus erreichbar sind.

Organisiert und geleitet werden die DRK-Tagesausflüge von unserem DRK-Reiseteam. Sorgfältig ausgewählte Reiseziele, interessante Besichtigungen und Stadtführungen gehören zu jedem Reiseangebot dazu, genauso wie ein gemeinsames Mittagessen und auf Wunsch auch Kaffee und Kuchen am Nachmittag.  Jede Fahrt findet im seniorengerechten Reisebus statt. Sie bekommen von uns genau die Unterstützung, die SIe brauchen, um für einen Tag dem Alltag zu entfliehen und gemeinsam mit anderen Schönes zu erleben.

  • Dornröschenstadt Hofgeismar - Freitag, 14. Oktober 2022

    Erleben Sie die lebens- und liebenswerte Dornröschenstadt Hofgeismar. Tauchen Sie bei einer Führung ein in die Geschichte der Stadt und die einzigartige Welt der Märchen und Sagen ein. Wir wandern entlang der Altstadtmauer, machen einen Bummel durch die Fußgängerzone und genießen ein gemeinsames Mittagessen in einem schönen Restaurant.

    Auf dem Weg nach Hofgeismar machen wir Halt am Flughafen Calden. Bei einer Besucherführung erfahren wir Wissenswertes über den kleinen Flughafen vor den Toren Kassels.

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt nach Hofgeismar beträgt 60,00 € pro Person.

  • Weltkulturerbestadt Goslar - Freitag, 23. September 2022

    Die von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannte Stadt Goslar liegt umrandet von Grünflächen im Harz. Die gut erhaltene historische Altstadt von Goslar ist das Aushängeschild der Stadt. Beeindruckende Kirchen, historische Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen und Plätze aber auch zahlreiche kleine Cafés, Restaurants, Boutiquen und Passagen laden zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein.

    Reisetermin: Freitag, 23.09.2022, Treffpunkt Philipp-Scheidemann-Haus um 8:00 Uhr.

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt nach Goslar beträgt 70,00 € pro Person.

  • "König der hessischen Berge: Hoher Meißner!" - Freitag, 22. Juli 2022

    Nur wenige Kilometer von Kassel entfernt, befindet sich der Hohe Meißner. Er ist sowohl ein Berg zum Wandern als auch ein Berg mit Märchengeschichte. Mit dem Bus fahren wir zum Hohen Meißner und machen Rast am Frau Holle Teich. Der Legende nach soll Frau Holle am Hohen Meißner zu Hause sein. Am Frau Holle Teich findet man die bekannte Märchenheldin als Holzfigur vor. Während der Fahrt genießen Sie einen herrlichen Ausblick. Zum Mittagessen kehren wir ins Naturfreundehaus Meißnerhaus ein. Bei schönem Sonnenwetter genießen wir die schöne Landschaft und ein herzhaftes Mittagessen auf der Außenterrasse.
    Am Nachmittag fahren wir weiter in die nur wenige Kilometer entfernte Kurstadt Bad Sooden-Allendorf. Hier schlängelt sich die Werra durch die sympathische Fachwerkstadt. Wir nehmen uns Zeit für einen kleinen Rundgang und lassen den Tag bei Kaffee und Kuchen in einem der vielen kleinen Cafés ausklingen.  

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt zum Hohen Meißner beträgt 60,00 € pro Person.

  • "Ausflug zum Edersee" - Freitag, 24. Juni 2022

    Von Kassel aus fahren wir zum „Tollen Haus am Edersee“. In diesem kleinen Einfamilienhaus ist alles anders, denn das Haus steht auf dem Kopf und sämtliche Einrichtungsgegenstände ebenfalls. Und wer an den Edersee reist, kommt an diesem gigantischen Bauwerk nicht vorbei: Die Ederseestaumauer! Bei einer gemütlichen Führung über die 400 m lange Staumauer gibt es Spannendes und Wissenswertes über die Entstehung des Edersees zu erfahren. Im Anschluss heißt es: „Eine Seefahrt, die ist lustig!“: Bei einer zweistündigen Schifffahrt über den Edersee genießen wir die herrliche Kulisse, ein leckeres Mittagessen und natürlich bleibt auch Zeit zum Ausruhen bis wir dann am Nachmittag im Waldhotel Dornröschenshöh den tollen Tagesausflug bei einer leckeren Kaffeetafel ausklingen lassen.

     

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt zum Edersee beträgt 70,00 € pro Person.

  • "Ein Tag in Fritzlar" - Freitag, 29. April 2022

    Erleben Sie einen schönen Tag in der nordhessischen Domstadt Fritzlar. Genießen Sie die historische Altstadt mit dem Marktplatz und den vielen prächtigen Fachwerkhäusern. Nach einer kleinen Stadtführung durch die mittelalterlichen Gassen wartet eine Dombesichtigung auf Sie. Im Anschluss bringt uns der Reisebus weiter nach Bad Wildungen. Hier werden wir gemeinsam im Restaurant Hardtmühle in Bergfreiheit zum Mittagessen einkehren. Im Anschluss kann hier auch eine Edelsteinschleiferei besichtigt werden. Den Tag lassen wir dann gemütlich bei Kaffee und Kuchen im Maritim Hotel in Bad Wildungen ausklingen bis wir gegen 18 Uhr wieder in Kassel ankommen.

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt nach Fritzlar beträgt 60,00 € pro Person.

  • "Auf nach Höxter" - Donnerstag, 19. Mai 2022

    Entdecken Sie die historische Fachwerkstadt Höxter. Lassen Sie sich bei einer Stadtführung die prächtigen Fachwerkhäuser und mittelalterlichen Gassen zeigen und erfahren Sie Interessantes über eine der ältesten Städte Norddeutschlands. Wir besichtigen gemeinsam das ca. 4 Km entfernte Koptenkloster in Brenkhausen, entdecken farbenprächtige und einzigartige Malereien, mit denen das Kloster ausgeschmückt ist und spazieren durch den Klostergarten. Hier werden wir gemeinsam im Restaurant St. Markus zu Mittag essen und die außergewöhnliche Atmosphäre des Klosters auf uns wirken lassen. Den Nachmittag verbringen wir in Höxter; eine leckere Kaffeetafel bildet den Abschuss unseres rundum schönen Tagesausflugs.

    Reisepreis:
    Der Kostenbeitrag für die betreute Tagesfahrt nach Höxter beträgt 60,00 € pro Person.

Reisekosten

Wir bitten um Überweisung der Reisekosten auf folgendes DRK-Konto:

DRK-Reiseclub
IBAN: DE80 5205 0353 0000 0542 76
BIC: HELADEF1KAS
Verw.-Zweck: Tagesfahrt nach xx

Auch Barzahlung ist möglich - am Reisetag dirket am Bus.

Anmeldung

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, erholsamen und schönen Tag mit Ihnen!
Der Leiter der DRK-Tagesfahrten -Herr Walter Balzer- nimmt Ihre Anmeldung gerne entgegen.

Rufen Sie an: Sie erreichen Herrn Balzer unter Tel. 0561 890328 (Bitte auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Herr Balzer ruft umgehend zurück) 

Schreiben Sie eine Nachricht per E-Mail an: Reiseclub@drk-kassel.de