Simulationstraining für Auszubildende

Medizinisches Simulationstraining für Ihre Auszubildenden Rettungsassistenten im Praktikum

Sie möchten Ihre Auszubildenden professionell und gut auf Ihren Einsatz im Rettungsdienst und einem multifunktionellem Team aus Notfallmedizinern vorbereiten?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse!

Wir bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit Ihre Auszubildenden sowohl fachlich als auch als Teammitglied professionell zu schulen.

Der Grundgedanke des medizinischen Simulationstrainings entstammt der Anästhesie und das große Ziel ist es, in komplexen Situationen eine allseits akzeptierte und für den Patienten sichere, zielführende Entscheidung zu treffen.

Sie entscheiden was wir für Sie vermitteln sollen!

Wir bieten u.a.:

- Kindernotfalltraining

- Traumatraining

- Internistisch-Neurologische Notfalltrainings

- Intoxikationen

- Crew-Ressource-Management (CRM)

Gern stellen wir auch mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Trainingsprogramm nach Ihren Wünschen zusammen!

Jedes Training beginnt mit einer kurzen theoretischen Einheit zum Thema CRM und den jeweiligen medizinischen Themen. Wir arbeiten sowohl in den Trainings als auch in der Auswertung ausschließlich mit den aktuellen Leitlinien der unterschiedlichen Fachgesellschaften. So ist ein gleichbleibender Standard in der Ausbildung gesichert.

Sie nutzen Ihre eigenen Materialien und Fahrzeuge, damit Sie so realitätsnah wie irgend möglich trainieren können. Optimalerweise bilden Sie ein interdisziplinäres Team aus Rettungskräften und den in Ihrem Bereich eingesetzten Notärzten. Trainieren Sie so, wie Sie draußen arbeiten.

Jedes Training wird Video- und Audiogestützt aufgezeichnet und anschließend in der Gruppe ausgewertet. Wir schauen gemeinsam auf die positiven Erlebnisse des Trainings und erarbeiten gemeinsam in der Gruppe die Optimierungsmöglichkeiten. Wir lernen voneinander und miteinander. Selbstverständlich werden alle Aufzeichnungen nach Ende des Trainings wieder vernichtet.

Unser Team besteht aus langjährig auf allen Rettungsmitteln erfahrenen Rettungsassistenten und Notärzten mit Ausbilderqualifikation. Außerdem hat jeder unserer Ausbilder mindestens einen ERC-ALS-Provider Zertifikat, PHTLS oder ITLS-Provider Lehrgang, einen Kindernotfallkurs und eine spezielle Ausbildung für die Durchführung von medizinischen Simulationstrainings absolviert. So stellen wir sicher, dass alle an der Ausbildung beteiligten eine gleichbleibende hohe Qualität inne haben und dieselbe Sprache sprechen.

Im Paket enthalten sind unsere Patientensimulatoren, die Video- und Audiotechnik und die Trainingsbegleitenden Lehr- und Lernunterlagen für Ihre Teilnehmer. Bei Bedarf kümmern wir uns auch gern um die lehrgangsbegleitende Rundumversorgung inkl. Catering. Auch hier arbeiten wir mit verschiedenen Anbietern hoher Qualität zusammen. Unsere Preise richten sich nach Ihren Wünschen und den genutzten Patientensimulatoren.

Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot!!!

Kosten:

Auf Anfrage

Dauer:

24 UE nach Ihren Wünschen

Termine:

Es tut uns leid, aber für dieses Angebot gibt es zur Zeit keine Termine mit freien Plätzen. Bitte senden Sie uns eine Email für weitere Informationen, wann die nächsten Kurse stattfinden.