Wasserwacht in Kassel

Die Wasserwacht in Kassel ist eine eigene Rotkreuz-Gemeinschaft neben den verschiedenen Bereitschaften. Sie ist organisatorisch bei der Ortsvereinigung Süd angesiedelt.

Sie ist das bevorzugte Betätigungsfeld derer, die ihre sportlichen Interessen mit dem Gedanken der qualifizierten Hilfe für in Not geratene Menschen an und im Wasser verbinden wollen. Darum sind die Aufgaben der Wasserwacht in Kassel sowohl an den Bedürfnissen der Hilfeleistung im Einsatzgebiet als auch an den Wünschen und Vorstellungen der Helfer ausgerichtet.

Die Wasserwacht arbeitet eng mit den Fachdiensten der Bereitschaften zusammen und leistet damit ihren Beitrag im Rahmen der Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes in Kassel. Die Mitarbeit in der Wasserwacht steht Helfern aus allen Teilen des Deutschen Roten Kreuzes offen. Das Mindestalter für einen beitritt in die Wasserwacht ist das 16. Lebensjahr. Jüngere Interessenten gehen in das Jugendrotkreuz.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Kassel-Wolfhagen e.V.
Königstor 24
34117 Kassel
Telefon: 0561 72904-0
Telefax: 0561 72904-49