ServiceWohnen

Der Grundgedanke ist, daß jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt (unabhängig davon, ob als Wohneigentümer oder Mieter) und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschaftsverbund organisiert. Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnung, die den möglichen Bewegungseinschränkungen älterer Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.Die Wohnanlage befindet sich in der Wilhelmine-Hoffarth-Straße in Kassel-Wehleiden, in einer sehr ruhigen Wohnlage mit einer guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In direkter Nähe (1 - 2 Minuten Fußweg) befindet sich ein Nahversorgungszentrum mit Super- und Getränkemarkt.

Grundservice:

Servicepauschale monatlich: € 39,-Der Grundservice beinhaltet:24-Stunden Hausnotrufdienst inklusive Funkrauchmelder und allen Einsätzen des Hausnotrufbereitschaftsdienstes sowie Schaltung der Tagestaste und Schlüsselhinterlegung beim DRK Kassel, Wartung des Hausnotrufgerätes nebst Zubehör, Einweisung in die Funktion des Hausnotrufgerätes, Aufschaltung auf die 24-Stunden besetzte DRK-Hausnotrufzentrale in Kassel, 24-Stunden DRK-Servicetelefon, DRK-Inlandsrückholservice, individuelle Besuche.

Kostenpflichtiges Angebot:

Behandlungs- und Krankenpflege, Einkaufs- und Besorgungsdienst, Fahrdienst / Begleitservice, Haar- und Fußpflege, Haushaltshilfe, Kurzzeitpflege, Medikamenten-Bringdienst, Menü-Service, Pflege- und Betreuung durch das DRK Kassel.

Ansprechpartner:

Informationen zur Vermietung, freien Wohungen und Besichtigungen:

AIV André Abend Immobilienverwaltung

http://www.abend-immobilienverwaltung.de/

Tel: 036085 45040 oder Mobil: 0172 9277775

info@abend-immobilienverwaltung.de

Für Rückfragen zu den DRK-Serivce-Leistungen:

Alexander Plewa. Die Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Allgeimeine Informationen zu den Wohnungen:

Wohneinheiten

Wohnungen insgesamt

40

 

Wohneinheit

30 x 2-Zimmer-Wohnungen

Mietkosten

ab ca. 470,- € zzgl. NK

 

Wohneinheit

6 x 3-Zimmer-Wohnungen

Mietkosten

ab ca. 600,00 € zzgl. NK

 

Wohneinheit

4 x Penthouse-Wohnungen

Mietkosten

von ca. 600,00 € bis 700,00 €

   
   

Sonstiges
PKW-Stellplatz (25,- € mtl.), Fußbodenheizung, bodengleiche Dusche, Kellerraum
Besonderheiten

  • Alle Wohnungen sind Barrierefrei gestaltet und über Fahrstuhl erreichbar
  • Jede Wohnung verfügt über einen Balkon oder eine Dachterasse

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Kassel-Wolfhagen e.V.
Königstor 24
34117 Kassel
Herr Alexander Plewa
Sachgebietsleitung HausNotruf / Mobilruf
Telefon: 0561 72904-39